Politik und Zeitgeschichte

Deutschland und Paraguay über 150 Jahre freundschaftliche Beziehungen

Die Beziehungen Deutschlands zu Paraguay sind freundschaftlich und problemlos. Das Deutschlandbild in Paraguay ist positiv. Dazu trägt nicht zuletzt das starke deutsche Element im Lande bei. Die Rolle Deutschlands in der Europäischen Union wird allgemein anerkannt, insbesondere in deren Beziehungen zur Freihandelszone Mercosur.

Im März 2007 besuchte Bundespräsident Dr. Köhler als erstes deutsches Staatsoberhaupt Paraguay. Der Bundesminister für Wirtschaftliche Entwicklung und Zusammenarbeit, Dirk Niebel, reiste im Juni 2012 zu Gesprächen mit der Regierung von Präsident Federico Franco nach Paraguay. Im Jahr 2017 besuchte eine Delegation um den Parlamentarischen Staatssekretär Hans-Joachim Fuchtel das Land.

Menschenrechte: Fundament deutscher Außenpolitik

Sie sind nicht verhandelbar: Deutschland setzt sich weltweit beharrlich für die Menschenrechte ein. Denn das Engagement für die Menschenrechte ist nicht nur ein Grundwert unserer Außenpolitik – es dient auch deutschen Interessen.

Steinmeier gew.Bundespräsident

Frank-Walter Steinmeier wird Bundespräsident

Die Mitglieder der Bundesversammlung haben am Sonntag, 12. Februar 2017, Frank-Walter Steinmeier zum Bundespräsidenten gewählt.  Der SPD-Politiker, der als Kandidat der Großen Koalition und klarer Favorit angetreten war,  erreichte bereits im ersten Wahlgang 931 von 1.239 gültigen Stimmen, dies entspricht einer Mehrheit von etwa 75 Prozent. Die erforderliche absolute Mehrheit lag bei 631 Stimmen. Die Kandidaten der anderen Parteien hatten wie erwartet keine Chance.

Manuela Schwesig

Engagement für Flüchtlinge und von Flüchtlingen

Das Sonderprogramm „Bundesfreiwilligendienst mit Flüchtlingsbezug“ ergänzt den Bundesfreiwilligendienst um 10.000 neue Plätze.

dpa

Haushaltspläne der Regierung

Die deutsche Regierung hat am Mittwoch die Eckwerte für die Haushaltspläne der schwarz-roten Koalition beschlossen. Danach sollen bis zum Jahr 2019 allein für Zukunftsinvestitionen, Entwicklungshilfe und eine Stärkung finanzschwacher Kommunen zusätzlich rund 20 Milliarden Euro bereitgestellt werden.

Joachim Rücker führt den VN-Menschenrechtsrat

Ein deutscher Diplomat übernimmt 2015 erstmals den Vorsitz des Menschenrechtsrates der Vereinten Nationen.

Auswärtiges Amt, Berlin

Länderinformationen zu Paraguay

Hier erhalten Sie Informationen des Auswärtigen Amts zu den politischen Beziehungen zwischen Deutschland und Paraguay sowie zur paraguayischen Wirtschafts-, Außen-, Innen- sowie Kultur- und Bildungspolitik.

Kinderwebseite des Auswärtigen Amtes

Reise mit uns durch die Welt: Kinderseite des Auswärtigen Amts

Was machen die Vereinten Nationen? Womit beschäftigt sich der Außenminister? Und was sind eigentlich Menschenrechte? Die Kinderseite des Auswärtigen Amts beantwortet Fragen zu diesen und anderen außenpolitischen Themen.

Politik und Zeitgeschichte

Reichstag in Berlin

Der Außenminister

Sigmar Gabriel

Das Auswärtige Amt wird vom Bundesminister des Auswärtigen, Sigmar Gabriel (SPD), geleitet. 

Aktuelle Meldungen des Auswärtigen Amtes

Tägliche Nachrichten aus Deutschland

Berliner Zeitungsmarkt

Hier finden Sie die aktuellen Nachrichten aus Deutschland